5 Dinge, die Sie über Leinen wissen müssen!

Jak odróżnić len od bawełny

Wenn Sie dachten, dass Sie bereits alles über Leinen wissen – wir hoffen, Sie in unserem neuen Beitrag zu überraschen. Glauben Sie es – diese unscheinbare Pflanze verbirgt eine interessante Geschichte, eine Vielzahl von wertvollen Eigenschaften und… viele interessante Fakten, die Historiker, Kosmetiker und Mediziner überraschen! Deshalb haben wir uns entschlossen, fünf von ihnen zu sammeln, in der Überzeugung, dass Sie auf diese Weise die Leinenstoffe mit noch größerer Wertschätzung und Liebe betrachten werden. Eigenschaften von Flachs.

DIE KRAFT DER HYGROSKOPIZITÄT

Die geheimnisvoll klingende Hygroskopizität beschreibt die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen oder sich mit Wasser aus der Umgebung (in diesem Fall – auf unserer Haut) zu verbinden. Das bedeutet, dass einige Stoffe Wasserdampf absorbieren können, wodurch das Risiko einer unangenehmen Feuchtigkeitsansammlung an unserem Körper minimiert wird. Als völlig natürliches Material besitzt Leinen diese Fähigkeit und hat damit einen Vorteil gegenüber künstlichen oder synthetischen Materialien. Letztere „beschlagen“ die Haut, schaffen eine Barriere, stören die Luftzirkulation und erhöhen die Schweißbildung. Eigenschaften von Flachs.

Klebrige und unangenehme Gefühle in den Sommermonaten werden durch Materialien verursacht, die einen subtilen, aber undurchlässigen Film bilden. Deshalb steigt die Temperatur der Haut an, und als Folge davon kann die Haut nicht frei atmen und ihren pH-Wert regulieren. Jeder, der in heißen Sommernächten schon einmal Bettwäsche aus Leinen gewählt hat, weiß, wie wichtig es ist, Feuchtigkeit abzuleiten.

Gestreifte Tischdecke aus dickem Leinen
leinentischdecke grau gestreift

GELIEBT IM ALTERTUM

Die ersten Hinweise auf Leinen tauchen bereits 6.000 v. Chr. in der mesopotamischen Kultur auf. Die größte Blütezeit seiner Popularität geht jedoch auf die Zeit des alten Ägyptens zurück. Ursprünglich wurden Leinengewebe mit Hilfe von sehr einfachen, horizontalen Webstühlen hergestellt, die aus auf Pflöcken gelagerten Scheiben bestanden, auf die dann die Kette gespannt wurde. Interessanterweise wurde der gesamte Vorgang auf Papyri festgehalten, die von zeitgenössischen Archäologen entdeckt wurden. Das älteste Gemälde, das zeigt, wie die antike Arbeit mit dieser Pflanze aussah, befindet sich im Grabmal von Sennedejem.

Tatsächlich wurde Leinen von Anfang an mit viel Feingefühl und Respekt behandelt. Nach dem Glauben – es war ein Symbol der Reinheit, deshalb wurde es ausschließlich für die Kleidung von Priestern und Beamten verwendet. Je heller und faltiger die Textur des Gewandes war, desto wichtiger war die Position seines Besitzers. Eigenschaften von Flachs

vorhangstreifen rustikal Leinen
vorhangstreifen rustikal Leinen

MATERIAL DES GRABTUCHES

Das Grabtuch von Turin ist eine Art Leinwand, die das Bild einer zweiseitigen Reproduktion einer menschlichen Figur enthält. Nach der Überlieferung und dem christlichen Glauben ist es dieses Tuch, in das der Körper Jesu Christi eingewickelt war und die sichtbaren, leicht geröteten Stellen sollten die Lage der im Evangelium beschriebenen Wunden anzeigen.

Aufgrund der Beschaffenheit des Tuches und seiner vielen Geschichten ist es bis heute eines der am meisten wissenschaftlich analysierten Objekte der Menschheitsgeschichte. Die heutige Wissenschaft hat das Rätsel ihrer Herkunft noch immer nicht gelöst und Archäologen unterziehen sie regelmäßig weiteren Untersuchungen. Das Grabtuch wird derzeit in Turin aufbewahrt, in der Kathedrale St. Johannes der Täufer.

Es ist nicht ohne Bedeutung, dass das Grabtuch aus 100% Leinen besteht, was in gewisser Weise die Haltbarkeit seiner Fasern bestätigt, die Tausende von Jahren überlebt haben.

leinenvorhänge
leinen-Musselin-Vorhang

GEWICHT SPIELT EINE ROLLE

Wenn Sie sich zum Beispiel unsere Leinenvorhänge ansehenhaben Sie sicher bemerktdass sie sich in der so genannten Grammatur unterscheidenVereinfacht ausgedrücktist das Gewicht die Grammatur eines Quadratmeters Stoff. Wir können also sagendass dieses Konzept mit dem Gewicht und der Dicke des Gewebes und in der Tat mit der Durchlässigkeit der Sonnenstrahlen zusammenhängt. So ist stonewashed medium Leinen leicht und fein, und stonewashed heavy – schwererweniger durchlässigaus dickerer BindungErsteres findet sich z. B. in Form von LeinenbettwäscheLeinentischdecken und Vorhängen, die einen subtileren Schutz vor der Sonne schaffen. Die zweiteist der Bereich der massiven Vorhänge, die eine größere Barriere für die Strahlen darstellen. 

LEINEN AUF SEEREISEN

Nach dem großen Erfolg im alten Ägypten, wo Leinen zur Herstellung von Kleidung für die höchsten Würdenträger verwendet wurde, nahmen auch andere Völker rund um den Mittelmeerfrost den Anbau auf. Die große Nachfrage nach Leinen zu dieser Zeit war auf den Wunsch zurückzuführen, Seile, Schnüre, Segel und Kleidung für Seeleute und Soldaten auf langen Reisen herzustellen. Diese breit gefächerte Nutzung der Pflanze führte zur Einrichtung von Gynakien – Heimwebereien, in denen die notwendigsten Leinenartikel in großen Mengen hergestellt wurden. Weitere interessante Dinge können Sie auf unserem Instagram erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.